Unser Team

Menschlich, freundlich

Würde

Wertschätzung selbstverständlich

24/7 Support

Immer ansprechbar

Auf der Bleiche 2

89312 Günzburg

Rufen Sie uns an!

08221 | 36 42 0

Follow us :

ERNST OTT SENIORENZENTRUM

 /

Ernst Ott

Ernst Ott

SENIORENZENTRUM

Unser 1996 eröffnetes Haus liegt sehr ruhig direkt am schönen Hindenburgpark in Ichenhausen. Wir haben besonderen Wert auf großzügige und helle Ausstattung gelegt. Um unseren Gästen familiären Charakter und beste Betreuung bieten zu können, ist unser Haus mit nur 32 Bewohnern bewusst klein gehalten worden. 

Im Jahr 2003 in eine Gerontopsychiatrische Facheinrichtung für altersdemente Menschen umgewandelt, ist unser Seniorenzentrum genau der richtige Ort zum Wohlfühlen. Von 2016 bis 2018 haben wir das Ernst-Ott-Seniorenzentrum umfassend saniert. Auch zwei Tagespflegeplätze gibt es jetzt.

Als ein viel geschätzter und anerkannter Wohn- und Betreuungsort für demenzkranke Menschen ist das Seniorenzentrum weit über die Grenzen des Landkreises hinaus bekannt.

Ernst Ott

STATIONÄRE PFLEGE

Sowohl in der stationären Pflege als auch in der Kurzzeitpflege betreuen wir Personen mit gerontopsychiatrischen Erkrankungen. Dazu halten wir 29 beschützende Plätze, verteilt auf dreizehn  Einzelzimmer und acht Doppelzimmer, vor.

Ein professionelles Team mit fast 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet qualifizierte und individuelle Pflege und Zuwendung. Selbstbestimmung, Unabhängigkeit und menschliche Wärme sind Werte, die unsere Arbeit leiten. Dabei arbeiten wir sehr eng mit den Diensten des Bezirkskrankenhauses Günzburg und den Hausärzten zusammen.

Ernst Ott

EINGESTREUTE TAGESPFLEGE

Gemeinschaft erleben…
das können Sie oder Ihre Angehörigen in unserer eingestreuten Tagespflege für Demenzkranke. Seit dem 1. Juli 2008 erhalten alle Patienten zusätzlich zum Pflegegeld ein weiteres Budget zum Besuch einer Tagespflege. Wichtig ist, dass die Patienten und die pflegenden Angehörigen dieses zusätzliche Budget unbedingt ausschöpfen sollten, da es sonst verloren ist.

 

Gast der Tagespflege können sein

  • demenzkranke Menschen, die Gesellschaft und Kontakt suchen
  • Pflegebedürftige aller Altersgruppen
  • demente Menschen, die tagsüber allein sind oder deren Angehörige Entlastung suchen

Das Programmangebot wird individuell auf die Bedürfnisse angepasst.

  • medizinische Überwachung
  • Hilfen zur Erhaltung von Mobilität und Selbstständigkeit
  • gesellschaftliche Aktivitäten
  • Gruppenaktivitäten
  • Angehörigenberatung und -betreuung

Die in die gerontopsychiatrische Pflege integrierte Tagespflege dient zur Entlastung pflegender Angehöriger. Zwei Personen können die Tagespflege werktäglich, auch stundenweise, zwischen 8.00 Uhr und 16.00 Uhr besuchen.

Der Aufenthaltszeitraum ist flexibel wählbar. Das bedeutet, dass der Tagespflegegast die Ankunfts- und Abholungszeitpunkte in Absprache mit der Einrichtungsleitung individuell bestimmen kann. Eine Nutzung an Wochenenden und Feiertagen ist grundsätzlich möglich.